Der andere Zirkelausflug – Dubai GRANDIOS

Am 16. Oktober machte sich eine kleine aber feine Zirkeltruppe auf den Weg nach Dubai. Das Ziel: unsere Dagmar (ehem. Rettich) und Ihren Toby Masson besuchen.


Die Idee war geboren vor Monaten – Petra Zimmermann udn Dagmar haben dann das Heft in die Hand genommen, organisiert und gebucht. Das Ergebnis: 4.5 Tage Dubai grandios! Von Wüstesafari, über 2 Tage hop-on und hop-odd im Doppeldeckerbus quer durch dies Stadt, Burj Khalifa und Bar Athmosphere, bis hin zu den Souks in Old Town, leckerem Essen beim bodenständigen Inder Pavi oder dem „Brunch“ im Al Kasr Hotel  – uns hat es an Highlights definitv nicht gefehlt.
Dubai – das ist eine Stadt in andauerendem Wandel. Die Stadt fühlt sich nach Mega-City an – auch wenn sie as mit geschätzt 2.5 Mio Einwohnern (noch) nicht sein mag. Bauprojekte sind immer riesig und gewaltig. Alles in der Stadt entspricht Superlativen der schieren Grösse. Baustellen gibt es an allen Ecken und in der Stadt. Bauexkursionen ohne Ende, das wäre durchaus möglich. Gebaut wird am laufenden Band – nicht immer an einem Stück, aber eben gross, ausdauernd und mit klaren Visionen.
Wir, die 9 Zirkler, waren froh das Erlebnis Dubai genossen zu haben. Danke an die beiden Auswanderer und hoffentlich baldigen Rückkehrer.  Danke, für die Organisiation an Petra und Dagmar.
Print Friendly, PDF & Email

About the Author: Modem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.